Vision

 

luke01"Ihr sagt oft, dass wir eure Zukunft sind, aber wenn ihr die Erde weiter so behandelt, wie ihr es tut, werden wir keine Zukunft mehr haben."

Wie soll die Erde von morgen in den Augen unserer Kinder aussehen?

Der Film "PART TIME KINGS" gibt Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt eine Stimme, um über ihre Träume und Visionen für eine lebenswerte Zukunft zu sprechen. Diese jungen Menschen zeigen uns, was alles möglich ist, wenn wir unseren Träumen folgen, an uns glauben, uns gegenseitig unterstützen und gemeinsam vorwärts gehen.

Sie sind voller Enthusiasmus und Zuversicht aktiv unterwegs in eine neue Zukunft. Unsere zerstörerischen Paradigmen des Wettkampfes, des Neides und der Diskrimination haben keinen Platz mehr in ihrem Leben.

Mit ihrem intuitiven Wissen nehmen sie uns mit in eine neue Welt, die bereits ihr Zuhause ist.

Der Film "PART TIME KINGS" will uns aufwecken und uns Mut machen. Jeder von uns trägt das Samenkorn des Wissens über eine lebenswerte Welt in sich. Unsere Jugend hat es sich zur Aufgabe gemacht, das innere Wissen in uns zu erwecken - und wachsen zu lassen.

Es ist an der Zeit für uns zu erkennen, dass die jungen Menschen von heute ein unglaubliches Potential in sich tragen und wir lernen dürfen, sie  - trotz ihrer jungen Jahre - als vollwertige Mitmenschen anzusehen. Ihr Selbstwertgefühl und ihr Selbstverständnis sind unschätzbare Lehrmeister für uns.

Der Film  PART TIME KINGS  ist der Aufruf für das Projekt : ZUKUNFTSWERKSTATT – KINDER/JUGEND

„Wie wünscht du dir deine Welt von Morgen?"

Eine Internetplattform, auf der junge Menschen sich informieren, sich austauschen und aktiv werden, könnte ein erster Schritt sein, die Stimme der neuen Generation zu hören.

In den jährlichen Projektwochen der Schulen  soll das Thema Zukunftsgestaltung unserer Erde ein wichtiger Bestandteil werden. Dazu könnte "Part Time Kings" als Einstieg dienen.

Eine Gesprächsrunde – direkt im Anschluss an den Film - gibt jedem Einzelnen von uns - ob jung oder alt - die Möglichkeit  seine Zukunftsvisionen zum Ausdruck zu bringen.

Lasst uns – gemeinsam - einen neuen Weg auf der Erde gehen.

Elke von Linde